ENG

News & Events

Termine


Smallworld User Group Tagung & GE’s 2020 Digital Energy EMEA Conference

27.04. - 29.04.2020, Salzburg

Mehr Infos


!!!Schon vormerken: GRINTEC Kundentag 2020

21.10. - 22.10.2020, Schloss Seggau

Mehr Infos


Vergangene Termine


LineRegister Arbeitskreis 2019

13.11. - 13.11.2019, Leipzig

Mehr Infos


vxField Kundentag 2019

09.10. - 10.10.2019, Düsseldorf

Mehr Infos


INTERGEO 2019

17.09. - 19.09.2019, Stuttgart

Mehr Infos


AGIT 2019

03.07. - 05.07.2019, Salzburg

Mehr Infos


Smallworld User Group Tagung 2019

04.06. - 06.06.2019, Münster

Mehr Infos


Kundentag 2019 am Grazer Schlossberg

12.03. - 13.03.2019, Graz

Mehr Infos


LineRegister Anwendertreffen

08.11. - 08.11.2018, Frankfurt

Mehr Infos


European Customer Conference 2018 | Accruent

06.11. - 07.11.2018, Birmingham (UK)

Mehr Infos


INTERGEO 2018

16.10. - 18.10.2018, Frankfurt

Mehr Infos


GE EMEA User Conference 2018

08.10. - 11.10.2018, Wembley, UK

Mehr Infos


vx Field/FFA-Anwendertag

09.10. - 09.10.2018, Düsseldorf

Mehr Infos


AGIT 2018

04.07. - 06.07.2018, Salzburg

Mehr Infos


EW-Fachtagung Energie: Modernes Netzbaumanagement

20.06. - 21.06.2018, Düsseldorf

Mehr Infos


Smallworld User Group Tagung

11.06. - 13.06.2018, Potsdam

Mehr Infos


Forum Energie/Wasser Leitungsauskunft 2018

06.05. - 08.05.2018, Hannover

Mehr Infos


accruent Insights 2018

08.04. - 11.04.2018, Austin, TX

Mehr Infos




Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser
Leitungen dokumentieren mit Smartphone & Co

 

Dank der Fotodokumentations-Anwendung in LineRegister ist die Vor-Ort-Erfassung und Kontrolle von Einbauten bequem und einfach. 

 

Die Energie Graz GmbH setzt bei der Leitungsauskunft seit jeher auf das Produkt LineRegister der GRINTEC GmbH. Baufirmen müssen sich vor einer geplanten Bautätigkeit nachweisbar erkundigen, ob Einbauten oder Leitungen vorhanden sind. LineRegister liefert relevante Informationen und Pläne unter Gewährleistung einer lückenlosen Dokumentation des Auskunftsprozesses. Ab nun kann diese Dokumentation um eine nützliche Funktionalität erweitert werden: Baufirmen sollen freigelegte Leitungsabschnitte via Foto dokumentieren und diese dem bereits existierenden Auskunftsfall beifügen.

 

Kein Login erforderlich: Einfach QR Code scannen oder Link anklicken

 

Relevante Fotos via Smartphone oder Tablet hochzuladen, funktioniert dank der Fotodokumentations-Anwendung in LineRegister sehr einfach, denn der Verantwortliche der Baufirma braucht dafür keinen eigenen Account. Um zur Fotodokumentations-Anwendung zu kommen, muss man nur einen QR-Code scannen oder einem Link folgen. Beide befinden sich, automatisch generiert, auf den zur Verfügung gestellten Dokumenten des entsprechenden Auskunftsfalls. Nachdem die Fotos hochgeladen wurden, erstellt LineRegister eine Aufgabe für den zuständigen Mitarbeiter, damit dieser die Fotos auf Qualität und Vollständigkeit prüfen kann. Die Baufirma wird im Anschluss über das Ergebnis dieser Prüfung informiert. Durch die hochgeladenen Fotos wird der Zustand freigelegter Leitungsabschnitte ergänzend dokumentiert und so für noch mehr Sicherheit gesorgt.