Asset Management

Um zuverlässige Risikobewertungen und Instandhaltungsstrategien erarbeiten zu können, müssen Daten aus unterschiedlichen Systemen wie ERP, GIS, CRM und OMS vernetzt werden. Neben technischen Informationen werden auch betriebswirtschaftliche Rahmenbedingungen berücksichtigt sowie Budgetplanungen für Instandsetzungsmaßnahmen erstellt.

Gemeinsam mit Ihnen finden wir Lösungen für:

  • Analysen der in unterschiedlichen IT-Systemen verfügbaren Datenbestände
  • die Definition einer optimalen IT-Zielstruktur
  • Datenqualitätsprüfungen und Qualitätssicherungsmaßnahmen
  • die Erstellung räumlicher Analysen als Basis weiterführender Auswertungen
  • den Aufbau von ETL-Prozessen zur automatisierten Datenübergabe vom Basissystem zum jeweiligen Asset Management System
  • die Einführung und Wartung IT-gestützter Systeme für das Asset Management

Erfahren Sie mehr
zu entsprechenden Produkten:

Smallworld GIS

GeoSpatial Analysis